18. Juli 2018 Antonia Wenzel

Are you APE enough?

Die Abkürzung APE haben bestimmt noch nicht viele von euch gehört, daher wollen wir euch dieses Programm mal etwas näher bringen. Natürlich mit einem Film 😉

Das Kürzel steht für „Academic Program for Entrepreneuship“ und ist eine Initiative vom Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) der Hochschule München. Es richtet sich an Studenten sowie an Gründer, Start-Ups und alle, die daran interessiert sind, die Welt ein bisschen besser, einfacher und interessanter zu machen.

„Stell dir vor die Zukunft wird wunderbar – und du bist Schuld!“ Diesen Leitspruch spürt man überall. In den Räumlichkeiten, den Dozenten und in den engagierten Teilnehmern des „APE-Programmes“.

Zum „APE-Bootcamp“ im letzten Sommer haben wir bereits ein After-Movie (Eventfilm) produziert. Und über das komplette Programm drehen wir momentan eine länger angelegte Dokumentation.

Ihr möchtet mehr über das Programm erfahren? Dann müsst ihr euch noch etwas gedulden und auf die komplette Doku warten 😉

Wir unterstützen auch gerne Start-Ups und kleine Firmen mit Imagefilmen und Filmen für ihre Kickstarter-Kampagnen und Crowdfunding-Kampagnen.

Hier noch ein paar Infos zum SCE (Copyright by SCE):

as SCE bietet Aus- und Weiterbildungsprogramme im Bereich Entrepreneurship, erforscht Innovationsprozesse und die Entwicklung von unternehmerischen Persönlichkeiten, unterstützt Gründungen aus der Wissenschaft und begleitet junge Unternehmen von der Ideenentwicklung bis zur marktfähigen Innovation. Mit unserem Angebot möchten wir eine gelebte Innovationskultur vermitteln und bei jungen Menschen die unternehmerischen Kompetenzen und Leadershipqualitäten verankern, die für eine eigenverantwortliche Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft notwendig sind. Wir unterstützen beim Verfolgen beruflicher Ziele – als Unternehmer oder Angestellter – sowie bei der Gestaltung gesellschaftlichen Wandels. Aktiver Austausch mit vielen weiteren Partnern und Unternehmen fördert dabei unsere offene Community. Unsere Ausbildungsprogramme verbinden Knowhow und Persönlichkeitsentwicklung mit interdisziplinärer Praxis in den Bereichen Innovation, Gründung, Unternehmens – und Gesellschaftsentwicklung. Damit tragen wir zur aktiven Zukunftsgestaltung unserer Gesellschaft und zur Etablierung einer umfassenden Innovationskultur bei. Das Center ist 2002 von der Falk F. Strascheg Stiftung gegründet worden. Als An-Institut der Hochschule München sind wir fest in der Hochschulwelt verankert. Im Juli 2011 wurden das SCE und die Hochschule München eine der drei ersten EXIST-Gründerhochschulen Deutschlands. Geschäftsführer ist Prof. Dr. Klaus Sailer.